Allgemein
0

Der Artikel zu Landshut

Liebe Leser,
heute war der Artikel zu meiner Lesung in der katholischen Jugendstelle Landshut in der Zeitung! Schaut doch mal rein. ;-) Ich hab mich sehr gefreut, vor allem weil der Bericht so positiv ausgefallen ist! =)

Viele Grüße,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Auf nach LA!

Liebe Leser,
heute Morgen bin ich nach Landshut gefahren, um in der katholischen Jugendstelle bei einem gemütlichen Frühstück aus „Eisige Kälte“ zu lesen. Ein tolle Aktion! Es waren zwar nur zehn Leute im Publikum, aber dafür waren alle richtig aufmerksam und interessiert. Die Atmosphäre in dieser kleinen Runde hat mir gut gefallen! =) Nach den einzelnen Szenen gab es eine kleine Diskussion und Fragerunde zur Geschichte und meiner Autorentätigkeit. Auch eine Journalistin der regionalen Zeitung war vor Ort. Im Anschluss daran habe ich noch ein paar Bücher signiert und Slamtexte vorgetragen.

Herzlichen Dank an die Jugendstelle, vor allem an die Jugendreferentinnen Nicole Freytag und Renate Winter! Die Auftrittsmöglichkeit und das liebevoll hergerichtete Frühstück haben mich sehr gefreut! Ich komme jederzeit wieder nach Landshut. ;-)

Und morgen steht mit schon die nächste lange Fahrt bevor, nämlich zur Leipziger Buchmesse! Ich freu mich!

Ein schönes restliches Wochenende wünscht Euch
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Es wird sommerlich!

Liebe Leser,
gleich im Anschluss an die gestrige Lesung mit „Kamillensommer“ gab es heute drei weitere: vor zwei 6. Klassen, vor zwei 7. Klassen & einer 10. Klasse und vor drei 5. Klassen. Mein Stimmverstärker hat mich gerettet! Es war zwar anstrengend, aber wirklich schön. Die gute Atmosphäre hatte ich natürlich den tollen Zuhörern zu verdanken. =)

Die Schülerinnen und Schüler haben so viele Bücher gekauft bzw. bestellt, dass ich selbst nur noch mein Lesungsexemplar des Romans habe und „Kamillensommer“ nachbestellen muss – der Wahnsinn! Am Ende dieses Schultags durfte ich sogar noch eine Vertretungsstunde halten.

Jetzt lehne ich mich erstmal zurück, aber nicht lange! Schon diesen Samstag, den 14.03.2015, halte ich die nächste Lesung. Und zwar mit „Eisige Kälte“ in der katholischen Jugendstelle Landshut! Lasst Euch das nicht entgehen! ;-)

Herzliche Grüße,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Eine Lesung der anderen Art

Liebe Leser,
mein heutiger Besuch in der Klasse 5a des Kepler-Gymnasiums war etwas ganz Besonderes. Ich habe keine einfache Lesung mit „Kamillensommer“ gehalten, sondern eine interaktive Lesung! In anderen Worten, die lesefreudigen Schüler durften eine Rolle aus der Geschichte übernehmen, was zu einigen Lachern geführt hat. =) So viele Bücher habe ich noch nie für eine einzige Lesung gebraucht.

Außerdem kam ein Videoreporter des OTV vorbei, um ein wenig zu filmen! Der Kurzbericht, der daraus entstehen soll, wird schon bald auf OTV zu sehen sein, also schaltet ein. ;-)

Morgen geht es gleich weiter mit dem Roman, allerdings in großer Runde mit insgesamt sieben Klassen, verteilt auf drei Lesungen. Ich freu mich drauf!

Einen wunderschönen Tag noch!
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Kemnath, die Zweite!

Liebe Leser,
heute habe ich den drei übrigen 10. Klassen der Realschule Kemnath „Eisige Kälte“ vorgestellt, natürlich auch mit einigen Slamtexten. Obwohl es wieder die ersten beiden Schulstunden waren, hat mir die Atmosphäre gut gefallen. Müdigkeit hin oder her, mein Publikum war aufmerksam, und das war toll! =) Besonders für meine derzeit leicht angeschlagene Stimme. Aber dafür hatte ich extra meinen brandneuen Stimmverstärker dabei, der mir das Sprechen sehr erleichtert hat.

Wer auch mal eine Lesung mit „Eisige Kälte“ erleben will, kann sich auf die bevorstehenden öffentlichen Lesungen freuen: am 14.03.2015 um 11 Uhr in der Jugendstelle Landshut und am 20.03.2015 ab 19 Uhr im ehemaligen Gewölbesaal der Brauerei Schwab in Pirk. Ich bin gespannt, wer alles kommt! ;-)

Ansonsten wünsche ich Euch eine schöne Woche,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Fuchs in Forchheim

Liebe Leser,
dieser Abend war genial! Auf dem Slam im CHILLies Forchheim bin ich zusammen mit sechs weiteren Poeten aufgetreten. Und ich durfte nicht nur ins Finale einziehen, sondern zusammen mit Jan aus Wülfrath den ersten Platz belegen! Ein Doppelsieg! Und für mich das dritte Mal im Finale, der zweite Sieg und der erste Auftritt im schönen Forchheim. =)

Ich hab mich riesig gefreut! Danke noch mal an das Publikum, das so ermutigend applaudiert hat, obwohl ich im finalen Text sogar einen kurzen Hänger hatte… Es war einfach toll! Auch die Verpflegung im CHILLies und die gute Musik von Alex Perez. Bald werde ich auch mal in der Oberpfalz slammen, nämlich in Eschenbach! Und ich zähle darauf, einige meiner lieben Leser bzw. Zuhörer dort zu sehen ;-)

Damit wünsche ich Euch eine gute Nacht!
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Lesungsrekord!

Liebe Leser,
heute ging meine Tour in Bergisch Gladbach zu Ende, und das nach neun Auftritten, von denen ich allein fünf heute hatte. Was für eine Hetzerei! Aber sie hat sich absolut gelohnt. Von Slam-Auftritten in den Pausen über thematische Sozialwissenschaftsstunden in verschiedenen Jahrgangsstufen bis hin zu Lesungen mit „Eisige Kälte“ war alles dabei. Und auf der sechsstündigen Rückfahrt hatte ich einige Bücher weniger und dafür etwas Schokolade mehr im Koffer. =)

Es waren drei wirklich schöne Tage! Jetzt bin ich zurück in Bayern, und zwar mit einer tollen Erinnerung aus NRW. Natürlich haben mir nicht nur die Auftritte gut gefallen, sondern auch die Freizeit mit meiner Freundin und Kollegin Kyra, die nicht nur eine Meisterleistung der Organisation vollbracht, sondern mir auch noch die Abende versüßt hat. Trotz meiner Erkältung hatte ich eine großartige Zeit. Ich kann nur „Danke!“ sagen, an Kyra für alles, ans DBG für die Bühne, an die Schulbibliothek für die gute Zusammenarbeit und Freundlichkeit, und natürlich an die vielen Zuhörer, die ich im Laufe der drei Tage unterhalten durfte. Ihr seid super! Und jetzt gibt es meine Bücher auch in Bergisch Gladbach zu lesen! ;-)

Damit verabschiede ich mich völlig erschöpft und heiser ins Wochenende,
Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Der Auftakt zur Tour

Liebe Leser,
nachdem ich gestern am späten Abend in Bergisch Gladbach (nahe Köln) angekommen bin, hat heute meine dreitägige Lesungstour begonnen. Die lange Zugfahrt hat sich wirklich gelohnt! Ich konnte nicht nur meine liebe Freundin und Kollegin Kyra wiedersehen, sondern hatte auch gleich die ersten zwei Auftritte am Dietrich Bonhoeffer Gymnasium. Zuerst hab ich eine Lesung mit „Eisige Kälte“ vor einem Philosophiekurs der 12. Stufe gegeben, dann zwei Slamtexte in der Schulbibliothek vor einigen Schülern der Unterstufe vorgetragen. Ein wirklich schöner Tag, an dem ich viele Autogramm geben und Bücher verkaufen konnte! =)

Danach gab es Luxus pur, nämlich einen Ausflug nach Köln! Essen gehen, bummeln, Kirchen und den Dom besichtigen, einfach wunderbar! Letztendlich hat es Kyra und mich in den Lego-Shop gezogen, wo wir wirklich sehr kreativ waren. Das Ergebnis dieser Kreativität zeige ich Euch nach der Tour. ;-)

Viele Grüße aus Nordrhein-Westfalen,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Literatur am Zeugnistag

Liebe Leser,
heute durfte ich an der Realschule Kemnath „Eisige Kälte“ vor einigen 10. Klassen vorstellen, kurz bevor es die Halbjahreszeugnisse gab. Es war zwar sehr früh, 07:50 Uhr, aber die Stimmung war gut, nachdem die Zuhörer langsam aufgewacht sind! =)

Es hat mir sehr gefallen, vor einem aufmerksamen Publikum zu lesen und ein paar Slamtexte vorzutragen! Die Romane „Eisige Kälte“ und „Glühende Hitze“ gibt es jetzt in der Schulbibliothek, und ich konnte eine richtig schöne Tasse der Realschule mit nach Hause nehmen. Das war die zweite Lesung in Kemnath, und es wird nicht die letzte gewesen sein. Die Atmosphäre und die Zusammenarbeit sind jedes Mal wunderbar!

Natürlich soll die restliche 10. Jahrgangsstufe nicht zu kurz kommen. Der Raum war leider zu klein, um alle Schüler unterzubringen. Deshalb folgt nach den Ferien eine weitere Lesung! ;-) Und ein Zeitungsartikel der heutigen wird auch noch kommen, die Presse war nämlich vor Ort.

Damit wünsche ich Euch einen guten Start ins Wochenende und in die Ferien (für alle, die Ferien haben)!
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Immer schön weiterschreiben

Liebe Leser,
auf dem heutigen U20 Slam im E-Werk Erlangen konnte ich nicht nur engagierte Poeten kennenlernen und neue Erfahrungen machen, sondern auch mit einem tollen Geschenk zurück nach Bamberg fahren. Es gab einen richtig schönen Stift, der obendrein gut schreibt. So bringt man doch gerne neue Texte aufs Papier! Ich war so motiviert, dass ich gleich auf der Zugfahrt losgeschrieben habe. =)

Ins Finale bin ich diesmal leider nicht gekommen, aber ich freue mich schon auf den nächsten Slam. Zuerst steht Freitag allerdings noch eine Autorenlesung mit „Eisige Kälte“ an der Realschule Kemnath an. Ich bin hochmotiviert und werde den Stift jedenfalls nicht so bald absetzen – ob nun bei Romanen oder Slamtexten! ;-)

Gute Nacht wünsch Euch damit
Eure Maron Fuchs

Read More
1 26 27 28 29 30 31