Terminbuchung

Bücher sind viel zu aufregend, um sie nur ins Regal zu stellen oder ausschließlich im Stillen zu schmökern. Es macht so viel Spaß, den Werken Leben einzuhauchen! Darum sind Romanlesungen immer schöne, spannende Ereignisse. Und eine echte Abwechslung. Ob im schulischen Rahmen – vom Klassenverbund bis hin zu ganzen Jahrgangsstufen – oder im öffentlichen Raum – Kulturvereine, Buchhandlungen, Bibliotheken, Cafés, … -, eine Lesung mit dem Schriftsteller bietet tiefere Einblicke ins Buch und gute Unterhaltung.

Ich persönlich liebe es, Lesungen zu halten! Das habe ich im Laufe meiner Autorentätigkeit deutlich gemerkt. Darum freue ich mich über jede Anfrage. Von Grundschulklassen bis Erwachsenen hatte ich schon alle möglichen Altersstufen im Publikum sitzen. Die Länge der Events variierte zwischen 45 und 90 Minuten. Je nach Örtlichkeit, Rahmen und Publikum passe ich meine Lesungen flexibel an, stelle Szenen vor, berichte über meine Erfahrungen als Autorin und beantworte Fragen der Zuhörer*innen. Termine sowie Honorar auf Absprache.

Dasselbe gilt natürlich auch für Poetry Slam Workshops, in denen ich zum kreativen Schreiben anstoße, Übungen zu Stimme sowie Körpersprache mache und jede Menge Hilfe und Feedback biete. Workshops halte ich in Gruppengrößen von ca. 5-25 Leuten. Die Länge des Workshops kann dabei zwischen zwei und vier Stunden variieren.

Interesse? Fragen? Gerne per Mail an: romane@maronfuchs.de