Vom Schatten ins Licht

cover-fioria-i-frontDas hier ist der erste Band meines Herzensprojekts Fioria. 2009 hatte ich das Buch innerhalb eines Monats geschrieben, ich habe es oft überarbeitet und 2015 noch mal neu geschrieben, weil ich einige Änderungen vornehmen wollte. Nun ist die Endfassung aber fertig!

Dieser fantastische Roman ist im März 2016 erschienen, als Taschenbuch in Papierfresserchens MTM-Verlag mit 384 Seiten. 14,30€.

Klappentext
Die junge Mia hat schon lange genug davon, in einer Welt zu leben, um die sich völlig verrückte Legenden ranken. Als würde es Dämonen und Geister geben, oder eine Auserwählte, die ebendiese Wesen zu sich rufen kann – so ein Blödsinn! Doch als sie eines Tages versehentlich das Oberhaupt der Dämonen beschwört, kann sie nicht länger leugnen, dass die Legenden wahr sind. Und sie selbst ist ein Teil davon. Sie ist das Mädchen aus der Legende, verantwortlich für die Wesen, an die sie nie glauben wollte. Als wäre das nicht schlimm genug, bedroht auch noch eine Verbrecherorganisation sowohl die Menschen als auch die magischen Wesen in Mias Heimat.
Um die Dämonen und Geister zu schützen, gibt es nur eine Möglichkeit: Sie muss sich den Rangern anschließen. Aber dafür braucht sie einen guten Plan, denn dummerweise ist das nur Männern erlaubt …

Kaufen könnt Ihr Euch das Buch direkt bei mir oder auch beim Verlag und bei Amazon! Einen ersten Eindruck gibt es in dieser Pressemitteilung: Maron Fuchs setzt Herzensprojekt um. Aber Achtung! Spoiler-Alarm!