Allgemein
0

Auf nach LA!

Liebe Leser,
heute Morgen bin ich nach Landshut gefahren, um in der katholischen Jugendstelle bei einem gemütlichen Frühstück aus „Eisige Kälte“ zu lesen. Ein tolle Aktion! Es waren zwar nur zehn Leute im Publikum, aber dafür waren alle richtig aufmerksam und interessiert. Die Atmosphäre in dieser kleinen Runde hat mir gut gefallen! =) Nach den einzelnen Szenen gab es eine kleine Diskussion und Fragerunde zur Geschichte und meiner Autorentätigkeit. Auch eine Journalistin der regionalen Zeitung war vor Ort. Im Anschluss daran habe ich noch ein paar Bücher signiert und Slamtexte vorgetragen.

Herzlichen Dank an die Jugendstelle, vor allem an die Jugendreferentinnen Nicole Freytag und Renate Winter! Die Auftrittsmöglichkeit und das liebevoll hergerichtete Frühstück haben mich sehr gefreut! Ich komme jederzeit wieder nach Landshut. ;-)

Und morgen steht mit schon die nächste lange Fahrt bevor, nämlich zur Leipziger Buchmesse! Ich freu mich!

Ein schönes restliches Wochenende wünscht Euch
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Offen und ehrlich?
Fioria 2 – Mit Lüge und Wahrheit
Frauenpower in Kronach

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage