Allgemein
0

Göttliche Lovestory

Liebe Leserinnen und Leser,
wie weit würdet Ihr aus Liebe gehen? 🤔💕
In meinem heutigen Buchtipp geht es um Götter, Schicksale und Liebe. Nachdem die wunderbare Autorin Hannah Sternjakob gerade erst ihr neuestes Cover enthüllt hat, habe ich mir mal ihren Debütroman Tokessah vorgenommen. 😊📚📖

Die Halbgöttin Tokessah wird auf die Erde geschickt, um in einer schwierigen Aufgabe ihr Göttersiegel zu verdienen. Ihre Mutter, Schicksalsgöttin Tyche, hat sie ausführlich vor der Erde, den Menschen und vor allem der Liebe gewarnt. „Die Liebe, mein Spatz, ist das schönste aller Gefühle, aber auch das schmerzhafteste …“ Und ausgerechnet eine ganz überraschende, tiefe Liebe lässt Tokessah an ihren Zielen zweifeln. Ist das Göttersiegel wirklich alles, was sie will? Oder sucht ihr Herz einen ganz anderen Weg?

Ich hatte das Buch sehr schnell verschlungen – und ich hatte Spaß dabei. 😊📚 Herausgekommen ist es beim Tagträumer Verlag, da könnt ihr es auch bestellen. 😊
Habt einen schönen Sonntag, ihr Lieben. 🥰😊📚🦊
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Bayernslam!!!
Selbstbewusstsein
Langersehnte Lesung

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage