Allgemein
0

Gar nicht so einfach

Liebe Leserinnen und Leser,
heute Abend habe ich bei der esg Bamberg einen Poetry Workshop zum Thema Heimat gehalten. Die Atmosphäre war von Anfang an super kuschelig, es gab gutes Essen, viel Platz und gute Laune. 😊😋🍊🍞🥪🍅 Und nach dem Essen haben wir so richtig mit dem Workshop losgelegt, viel über das Thema Heimat geredet, diskutiert, überlegt, die ersten Seiten voll geschrieben, noch mehr geredet und noch mehr geschrieben. Und wir haben gemerkt, dass das gar nicht so einfach ist mit der Heimat – für jede*n haben sich dabei ganz andere Schwerpunkte, Probleme, Interessen und Bedeutungen aufgetan.

Es war eine super spannende Mischung aus Teilnehmer*innen vor Ort, Menschen aus verschiedenen Ecken von Deutschland, aber auch aus Afghanistan, Syrien und Tschetschenien, was die Gespräche und Texte wirklich spannend gemacht hat. 😊✏😄📚📝 Die Unterhaltungen auf Augenhöhe und das Teilen der Ergebnisse waren meine Highlights! 😍 Aber ganz generell war der gesamte Abend ein Highlight. Vielen Dank für die Einladung und die schöne Zeit! 😊😄 Einige Ergebnisse des Workshops wird es am 08.12. beim Freiraum-Slam zum selben Thema zu hören geben! 😊📝📚🥳🎉🦊💕

Danke an Hannes fürs Fotografieren!

Begeisterte Grüße,
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Das süßeste Publikum der Welt
Fioria – In Liebe und Hass
Autorinnen-Dreamteam

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage