Allgemein
0

Fioria und Poetry Slam in Cham

Liebe Leserinnen und Leser,
heute durfte ich mir noch einmal eine kurze Lernpause gönnen und ans Joseph-von-Fraunhofer Gymnasium Cham fahren, wo ich auf Einladung von Tobias Sutrich in den 7. Klassen aus „Fioria – Vom Schatten ins Licht“ gelesen und in den 10. Klassen eine Slamtext-Lesung gehalten habe. =)

Beide Veranstaltungen haben sich als irre schön und kurzweilig herausgestellt, weil die Schülerinnen und Schüler trotz der nahenden Sommerferien sehr aufmerksam und begeisterungsfähig gewesen sind. Was für spannende Ideen die 7. Klassen zur Handlung von Fioria hatten, hat mich umgehauen! Da sind einige sehr kreative Köpfe im Publikum gewesen, die dringend ihre eigenen Geschichten beginnen sollten. ;-)

Jedenfalls war es ein wundervoller Vormittag, danke an Tobias für die Einladung, Organisation und Fotos! Ich komme gerne wieder nach Cham, die Fahrt ist zwar lang, aber die Stimmung ist super.

Liebe Grüße
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Mit guten Vorsätzen nach München!
Eine Bahnfahrt, die ist lustig…
Von Monstern und Tabus

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage