Allgemein
0

Fast geschmolzen

Liebe Leserinnen und Leser,
bevor es endgültig an die Klausuren und Staatsexamina des Semesters geht, bin ich heute noch mal zum Isar Slam München gefahren. Und es will echt was heißen, wenn der erträglichste Ort der Zug ist – es war so unfassbar heiß heute! Aber wie man sieht, war ich hochmotiviert und glücklich über einen freien Abend. =)

Im Ampere, wo der Slam stattfand, stand die Luft. Doch das Publikum hat uns Poetinnen und Poeten dermaßen gefeiert, dass wir gerne in der Hitze aufgetreten sind! Mein Bienentext hat mich ins Finale geführt, wo Marvin und ich uns den zweiten Platz teilen und Sven-Eric zum Sieg gratulieren durften. Danke, München, für diesen donnernden Applaus und diese tolle Stimmung! Bis zum nächsten Mal! ;-)

Liebe Grüße,
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Summertime!
Eine Bahnfahrt, die ist lustig…
Frohe Ostern!

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage