Allgemein
0

Ein voller Terminplan

Liebe Leserinnen und Leser,
kaum ist die kleine Tour rund um den Bodensee vorbei, geht es auch schon zurück nach Franken, und zwar gleich für zwei Auftritte an einem Tag: Nachmittags hatte ich die Ehre, den Best of Slam auf dem Stadtfest Forchheim zu moderieren! Die drei großartigen Poet*innen, die auf diesem schönen Foto von Ulli Raab neben mir stehen, haben das Publikum mehr als nur begeistert – die Leute sind trotz großer Hitze nur so zu unserem Slam geströmt und geblieben. Danke an das Junge Theater Forchheim und den Megafon e.V. für die gute Zusammenarbeit! =)

Gleich darauf ging es weiter in die Posthalle Würzburg, wo ich ganz regulär im Wettbewerb angetreten bin. Leider war der Saal nicht so gut gefüllt, wie er hätte sein können, aber bei dem heißen Wetter sind wahrscheinlich viele Leute lieber ins Freibad gegangen – und haben einen unfassbar spannenden Slam versäumt. Tatsächlich bin ich mit 29/30 Punkten in der Vorrunde ausgeschieden! Aber es gibt so verrückte Abende, da kann das schon mal passieren. ;-) Jedenfalls herzlichen Glückwunsch an den Sieger des Abends, Daniel Wagner! Jetzt geht’s aber wirklich ins Bett, morgen früh ist schon wieder Uni…

Einen schönen Start in die Woche wünscht Euch
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Highlight vor den Herbstferien
Endlich wieder Lesungszeit
Von Freude, fantastischen Menschen und (Höhen-)Flügen

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage