Allgemein
0

Pausenlos unterwegs

Liebe Leserinnen und Leser,
momentan steht wirklich fast jeden Tag ein Slam, eine Lesung oder ein Workshop an! Es ist verrückt viel los. Und das ist einerseits schön, aber andererseits auch hektisch. Heute ging es zum Slam nach Bad Mergentheim, und das, obwohl ich gleich morgen früh zwei Lesungen am Sigmund-Schuckert-Gymnasium in Nürnberg halte.

Der Kinosaal war zwar schwer zu finden, aber gut mit Gästen gefüllt. Der ganze Abend hatte eine sehr angenehme Atmosphäre und ich habe mich echt gefreut, ins Finale einziehen zu dürfen. =) Glückwunsch an die Siegerin des Abends, Rahel! Und herzlichen Dank an Herrn Alter, der wieder mal Fotos geschossen hat! ;-)

Da das Line-Up heute allerdings riesig war, warte ich jetzt auf die letzte S-Bahn nach Hause. Das dauert noch ein wenig, aber dafür freue ich mich schon auf mein Bett…!

Müde Grüße,
Eure Maron Fuchs

Related Posts
SLAM 2018
Soviel zu „Sommerpause“
Feuerrot!

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage