Allgemein
0

Heute mal Nürnberg

Liebe Leserinnen und Leser,
heute durfte ich zum ersten Mal für eine Lesung nach Nürnberg fahren, nämlich ans Sigmund-Schuckert-Gymnasium. Dort habe ich für die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe „Kamillensommer“ und „Fioria – Vom Schatten ins Licht“ vorgelesen. Und es war ein großartiger Vormittag!

Nachdem die Jugendlichen den Schock überwunden hatten, dass ich jünger war, als sie es von einer Autorin erwartet hätten, vergingen die zwei Lesungen mit den je zwei Schulstunden wie im Flug. Ich durfte gar nicht mehr aufhören zu lesen – besonders der entsetzte Aufschrei, als der Gong die Lesung beendet hat, hat mich ein wenig gefreut! ;-)

Doch zum Glück konnte ich die lesebegeisterten Leute mit signierten Büchern versorgen, sodass sie nun selbst schmökern und erfahren können, wie es mit Jasmin bzw. Mia weitergeht. =) Herzlichen Dank an dieser Stelle an Thomas Schmidt, der die Lesungen so wunderbar organisiert und die Fotos geschossen hat! Ohne dich wäre dieser tolle Vormittag nicht möglich gewesen!

Herzlichste Grüße,
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Bayernslam – Finale!!!
Hitze, Poesie, Einhörner
Abbild der Vergangenheit

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage