Allgemein
0

Literweise Glück

Liebe Leserinnen und Leser,
gestern bin ich – für eine kleine Auszeit vom Schreiben meiner Abschlussarbeit – nach Neumarkt gefahren, wo ich mal wieder beim Poetry Slam im G6 angetreten bin. Es war wirklich eine willkommene Abwechslung! Die gute Atmosphäre im randvollen Raum hat mich begeistert, ebenso wie die lieben, größtenteils gut bekannten Poetinnen und Poeten im Backstage. =)

Schließlich durfte ich nicht nur mit Max und Adina ins Finale einziehen, sondern auch noch „Literweise Glück“ gewinnen. Wobei ich da eher an die heiße Schokolade, die ich nach dem Slam mit Adina getrunken habe, als an den Weißwein denke! Jedenfalls habe ich mich da noch mehr gefreut, den Schreibtisch mal kurz verlassen zu haben. Vielen Dank für einen so schönen Abend! ;-)

Einen guten Start ins Wochenende wünscht euch
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Poem meets music
Die Dosis macht das Gift
Alle Jahre wieder…

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage