Allgemein
0

Perfekter Start

Liebe Leserinnen und Leser,
heute habe ich das neue Lesungsjahr eröffnet, und zwar mit einem „Heimspiel“: Ich bin zum Clavius-Gymnasium Bamberg gefahren, um eine Lesung mit „Eisige Kälte“ für die 10. Klassen zu halten. Die Doppelstunde verging wie im Flug! Die Schülerinnen und Schüler hatten viele Fragen, wir sind sogar so lange ins Gespräch gekommen, dass ich die letzte geplante Szene nicht vorlesen konnte. Aber zum Glück blieb noch genug Zeit, um am Ende einige Bücher zu signieren. ;-)

Herzlichen Dank an Marc Hupfer für die Organisation und die Fotos! Es war ein wunderbarer Start ins neue Lesungsjahr. =)

Viele Grüße,
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Fuchs in Forchheim
Frohe Weihnachten!
2850 Seiten?!

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage