Allgemein
0

Im Blätterwald

Liebe Leser,
im Rahmen der Forchheimer Literaturtage vom Blätterwald durfte ich gestern mit „Eisige Kälte“ im Gepäck an die Mittelschule Ebermannstadt kommen. Die gesamte 9. Jahrgangsstufe hat den großen Musiksaal dieser schönen Schule gefüllt, woraufhin mich der stellvertretende Direktor begrüßt hat und ich loslegen durfte. Die Doppelstunde Lesung verging wie im Flug. Die Schülerinnen und Schüler waren unfassbar aufmerksam, haben sich viele Szenen vorlesen und einige Anekdoten zur Entstehungsgeschichte erzählen lassen. Anschließend gab es noch Kaffee, Kuchen, eine kleine Signierstunde und gute Gespräche, es war schön! =)

Vielen Dank an Silvia Bessler vom Blätterwald für die Anfrage und Organisation! Es hat mich sehr gefreut, an der Mittelschule Ebermannstadt zu lesen, und ich hoffe, dass ich künftig wieder bei den Literaturtagen mitblättern darf! ;-) Danke auch an Udo Güldner von den Nürnberger Nachrichten, von dem dieses Foto stammt.

Herzliche Grüße!
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Feuerrot!
Die nötige Abwechslung
Von Monstern und Tabus

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage