Allgemein
0

Der Slam der 4 Abstimmungen

Liebe Leser,
der heutige Poetry Slam in Wendelstein war wirklich eine Nummer für sich! Nicht nur wegen der tollen Poetinnen und Poeten, der abwechslungsreichen Texte oder der guten Stimmung im ausverkauften Saal, sondern vor allem wegen einer bestimmten Abstimmung. Nachdem ich ins Halbfinale einziehen und dort gegen Steven (links neben mir im Gruppenfoto) antreten durfte, brauchte das Publikum nicht ein, nicht zwei, nicht drei, sondern vier Durchgänge, bis der Rundensieger feststand! Nachdem beim normalen Applaus, beim 3-Sekunden-Power-Applaus und bei der Schinken-Abstimmung kein Unterschied in der Lautstärke zu hören war, mussten wir zu Handzeichen und Auszählung übergehen. So was hab ich auch noch nicht erlebt!

Jedenfalls kam Steven dann weiter und gewann das ganze Ding, Glückwunsch dafür! ;-) Ich freu mich über dieses abgefahrene Erlebnis und den schönen Abend in Wendelstein! Vielen Dank an Alexandra Alter für die Fotos! =)

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Rekordlesung in Heroldsberg
Elektrisierend
Ein würdiger Abschluss

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage