Allgemein
0

Rekordlesung in Heroldsberg

Liebe Leser,
was für ein Abend! Anlässlich des Abschlusses der Sommerferien-Leseaktion in Heroldsberg durfte ich heute in der Gemeindebücherei für die fleißigen Bücherwürmer eine Lesung mit „Fioria – Vom Schatten ins Licht“ halten. Etwa 30 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 4-7 waren vor Ort. Nach der Preisverleihung durch den Bürgermeister ging es auch schon los und ich muss echt sagen … wow! Ich habe noch nie eine so lange Lesung gehalten, doch diese begeisterten Zuhörer haben lauter Zugaben verlangt, sodass ich unglaubliche sieben Szenen vorgelesen habe! Die einzige Pause war die leckere Pizza, doch danach ging es schon wieder an Fioria. Es hat mich wirklich glücklich gemacht, dass meine älteste Geschichte auf so viel Anklang stieß. Und dass ich im Anschluss an die Lesung so einige Bücher signieren durfte. ;-)

Ganz herzlichen Dank an Marlis und Brigitte für die Einladung, die Organisation und die Pizza! Zum Poetry Slam war ich ja schon immer gerne in der Gemeindebücherei Heroldsberg, aber zur Lesung ist es noch schöner! =)

Herzliche Grüße,
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Autorinnen-Dreamteam
Treu Kolping
Deezle your day!

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage