Allgemein
0

Demokratischer Workshop

Liebe Leser,
anlässlich der „Langen Nacht der Demokratie“, die die vhs Kronach organisiert hat, durfte ich heute Abend einen thematisch passenden Workshop in Kronach halten, an den sich eine kleine Open Stage angeschlossen hat. Ich habe mich sehr über diese Anfrage gefreut, denn das Thema Demokratie liegt mir schon lange am Herzen, und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Workshops ging es offensichtlich ähnlich! Sechs Interessenten haben sich gefunden und zwei Stunden lang Großartiges geleistet. =)

Sämtliche Teilnehmer*innen haben etwas verfasst, zwei Werke wurden im Team geschrieben und auch ich kam dazu, etwas Neues zu verfassen, sodass schließlich fünf Auftritte bei der Open Stage stattfinden konnten. Die Begeisterung des Publikums hat meine eigene sehr gut widergespiegelt. Unglaublich, was für Ergebnisse ein nur zweistündiger Workshop bringen kann. Von Gedichten über Geschichten über interaktive Texte war wirklich alles dabei. Mein persönliches Highlight war der elfjährige Kyrill mit seinem Text zum Thema „Wenn ich König von Kronach wäre“.

Zum Schluss bleibt mir nur, von Herzen „Danke!“ zu sagen. Danke an Sabine Nachtrab für die Einladung und die Organisation. Danke an die kreativen Köpfe, die den Workshop so schön und kurzweilig gestaltet haben. Danke an das Publikum für so viel ermutigende Begeisterung. Und nicht zuletzt danke an Frank Wunderatsch für die großartigen Fotos! ;-)

Glückliche Grüße,
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Ein Abend, zwei Bühnen
Prahlen nach Zahlen
Endlich wieder slammen!

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage