Allgemein
0

Ruhm, Ehre und Snickers!

Liebe Leser,
was für ein Wochenende! Abgesehen davon, dass ich tagsüber immer was für die Uni machen bzw. arbeiten musste, waren die Abende absolute Highlights! Freitag durfte ich mich in Heroldsberg über den Finaleinzug und den zweiten Platz mit Martin Hönl freuen, nachdem Steven verdient gewonnen hat. Und gestern beim Best of Slam anlässlich der Forchheimer Literaturtage stand ich mit Lenny, Martin, Flo und Moderator Felix in einem „Survival of the fittest“ Format auf der Bühne. Es hat richtig viel Spaß gemacht, im randvollen Jungen Theater aufzutreten! Flo und ich, sozusagen das Team Bamberg, haben es dann in die dritte Runde, also ins Finale geschafft, wo ich letztendlich den 1. Platz und (noch viel wichtiger!) ein Snickers geholt hab – nom! =)

Danke an all die wundervollen Poeten und Zuschauer, die diesen Abend so unvergesslich schön gemacht haben! Ich freue mich echt jedes Mal, nach Forchheim zu kommen, und gestern war es ganz besonders schön! Und vielen Dank an Ulli Raab für die tollen Fotos! Das in diesem Beitrag zeigt uns Teilnehmer inklusive Moderator und Organisatoren in Forchheim.

Tja, und heute Abend … da mach ich einfach mal nichts! ;-)

Habt einen guten Start in die Woche, ihr Lieben!
Eure Maron Fuchs

Related Posts
Frohes neues Jahr!
Wieder online!
Nachhaltig gedichtet

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage