Daily Archives: 15. Februar 2020

Allgemein
0

Nachhaltig gedichtet

Liebe Leserinnen und Leser,
heute durfte ich – noch vor dem Poetry Slam in Igensdorf – beim Aufbaukurs der Kolpingjugend Bamberg einen Poetry Workshop zum Thema Nachhaltigkeit durchführen! 🎉📚😄 Ich war zwar leicht angeschlagen von meinem Infekt (und den Frühblühern, immer diese Allergie…), doch ich habe mich begeistert auf den Weg ins Kolpingbüro gemacht und mit den 18 jungen Erwachsenen einen super spannenden Nachmittag gehabt! 😊😍📗

Von grundlegenden Diskussionen und Ideen zum Thema Nachhaltigkeit über kreative Schreibeinheiten und Grundwissen über Textaufbau bis hin zu Übungen in Sachen Körpersprache und Stimme war alles dabei – und die Teilnehmer*innen haben sich so unfassbar vielfältig eingebracht! Es sind ganz spannende Textideen und -formen entstanden, aufregende Gespräche geführt und großartige Worte vorgetragen worden. Die drei Stunden sind wie im Flug vergangen! 🥳 😄🦊

Danke an Esther Altenpohl fürs Fotografieren und Organisieren! Danke an die tollen Menschen, die diesen Workshop zu einem ganz besonderen Nachmittag gemacht haben. Es war wunderbar! 💕📚😊🎉

Und keine Sorge, die Textblätter, die auf diesem schönen Foto durch die Luft flattern, haben wir danach natürlich aufgesammelt und als Erinnerung mitgenommen! Ganz nachhaltig. 😊

Herzliche Grüße,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Ein wahres Fest!

Liebe Leserinnen und Leser,
heute war ein verdammt anstrengender Tag. Aber auch ein richtig schöner. 😊😄 Erst durfte ich am frühen Nachmittag für die Kolpingjugend Bamberg einen Poetry Workshop zum Thema Nachhaltigkeit geben, dann habe ich abends den Poetry Slam Igensdorf moderiert. Und als Team Reimkariert mit meiner Partnerin Ines Strohmaier gefeatured! 😊📚🎉

Der Workshop war wundervoll, kreativ, intensiv und lustig! Der abendliche Slam war unglaublich! Das Publikum hatte SO viel Bock! 😄💕🦊 Was für ein Applaus, was für ein Lärm, was für tolle Texte – was für ein kurzweiliger Abend. Es hat mich sehr glücklich gemacht, dass ich den Slam dieses Jahr für Michl Jakob übernehmen, großartige Poet*innen auf die Bühne holen und Igensdorf kennenlernen durfte!

Zurück zu Hause werde ich nur erschöpft ins Bett kippen. So richtig gut geht’s mir immer noch nicht, im Gegenteil. Aber die heutigen Events ließen sich unmöglich verschieben – und haben mir auch echt viel Energie gegeben. 😊

Habt einen schönen Sonntag!
Eure Maron Fuchs

Read More