Category : Allgemein

Allgemein
0

Mit Musik und Poesie

Liebe Leserinnen und Leser,
der heutige Freiraum-Slam, schon die #28, war wieder ein Fest! Einerseits weil der Freiraum randvoll mit Zuschauer*innen war, andererseits wegen des abwechslungsreichen Programms. Cris Ortega hat als Singer/Songwriter wunderschön gefeatured, die acht Poetinnen und Poeten haben einen spannenden Wettbewerb mit unterschiedlichsten Texten geliefert. =)

Letztendlich gab es ein Frauenfinale zwischen Laura und Dorothee mit erstaunlich ähnlichen Themen – beide Finaltexte handelten nämlich von Feminismus, allerdings jeweils eigen aufgegriffen. Nach einer sehr knappen Applausabstimmung holte sich Dorothee Mügge den Preis, die druckfrische Anthologie „Textsorbet“! Herzlichen Glückwunsch dafür! Und danke an Michi Knauer fürs Fotografieren. Ich freue mich jedenfalls schon auf den 29. Freiraum-Slam am 10. Februar. Das wird wieder ein besonderer Abend, also lasst Euch das Event nicht entgehen! ;-)

Viele Grüße,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Literweise Glück

Liebe Leserinnen und Leser,
gestern bin ich – für eine kleine Auszeit vom Schreiben meiner Abschlussarbeit – nach Neumarkt gefahren, wo ich mal wieder beim Poetry Slam im G6 angetreten bin. Es war wirklich eine willkommene Abwechslung! Die gute Atmosphäre im randvollen Raum hat mich begeistert, ebenso wie die lieben, größtenteils gut bekannten Poetinnen und Poeten im Backstage. =)

Schließlich durfte ich nicht nur mit Max und Adina ins Finale einziehen, sondern auch noch „Literweise Glück“ gewinnen. Wobei ich da eher an die heiße Schokolade, die ich nach dem Slam mit Adina getrunken habe, als an den Weißwein denke! Jedenfalls habe ich mich da noch mehr gefreut, den Schreibtisch mal kurz verlassen zu haben. Vielen Dank für einen so schönen Abend! ;-)

Einen guten Start ins Wochenende wünscht euch
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Perfekter Start

Liebe Leserinnen und Leser,
heute habe ich das neue Lesungsjahr eröffnet, und zwar mit einem „Heimspiel“: Ich bin zum Clavius-Gymnasium Bamberg gefahren, um eine Lesung mit „Eisige Kälte“ für die 10. Klassen zu halten. Die Doppelstunde verging wie im Flug! Die Schülerinnen und Schüler hatten viele Fragen, wir sind sogar so lange ins Gespräch gekommen, dass ich die letzte geplante Szene nicht vorlesen konnte. Aber zum Glück blieb noch genug Zeit, um am Ende einige Bücher zu signieren. ;-)

Herzlichen Dank an Marc Hupfer für die Organisation und die Fotos! Es war ein wunderbarer Start ins neue Lesungsjahr. =)

Viele Grüße,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Klein, aber fein

Liebe Leserinnen und Leser,
heute habe ich mich im Schneegestöber auf den Weg nach Kulmbach gemacht, wo ich den ersten Auftritt des neuen Jahres bestreiten durfte. Und zwar einen außergewöhnlichen Auftritt, denn es ging zum „Mini-Slam“ ans Berufliche Schulzentrum, wo Dominik und ich unter Monchens Moderation den Schülerinnen und Schülern Poetry Slam näher gebracht haben. =)

Nachdem jeder zwei Texte vorgetragen hat, wurden die Punktwertungen zusammengezählt. Ich durfte mich letztendlich über den 1. Platz und einen Frankenwein feiern, vielen Dank dafür! So fängt das neue Jahr, trotz viel Arbeit für die Uni, doch gut an! ;-)

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Tschüss, 2018!

Liebe Leser,
schon wieder ist ein Jahr vorbei, echt krass…! Ich schaue auf ein spannendes, anstrengendes und auch schönes 2018 zurück. 😊 Angefangen bei tollen Lesungen und Auftritten bis hin zu den beiden neuen Veröffentlichungen – das Theaterstück „Die Fehler der anderen“ sowie der Jugendroman „Abbild der Vergangenheit“ – habe ich 2018 wirklich viel erlebt und gelernt. 😄 Ich durfte erneut beim Bayernslam km Finale stehen, durfte zusammen mit Oliver Walter und Steven zu den deutschsprachigen Meisterschaften nach Zürich fahren, durfte den Freiraum-Slam von Flo Langbein übernehmen, durfte wunderbare Menschen treffen, mein eigenes Bienenvolk züchten und auch einige echt stressige und schwierige Zeiten durchmachen…

Es war überwältigend viel los. 🙄😊 Zum Schluss will ich eigentlich nur danke sagen. Danke für die vielen Erlebnisse, die unvergesslichen Momente, die großen Chancen, die spannenden Begegnungen, neue Leser*innen, danke für so viele Eindrücke und Gefühle! 😊💕📚🌻🐝

Einen guten Rutsch ins neue Jahr Euch allen! Auf ein schönes, spannendes und global betrachtet nicht katastrophales 2019! 😁
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Ein ganzer Tag in München

Liebe Leser,
dieses Lesungsjahr endete gestern mit einem Highlight, nämlich im Erasmus-Grasser-Gymnasium München! Ich durfte gleich vier Lesungen halten, zwei mit „Fioria – Vom Schatten ins Licht“, zwei mit „Ballade des Herzens“. Auch wenn ich bei den Vorbereitungen eine schlafende Katze beneiden und drei Stunden auf der Autobahn verbringen durfte, hat sich die Mühe wirklich gelohnt! Die Schülerinnen und Schüler waren sehr aufmerksam, hatten viele Fragen und ließen sich schließlich so einige Bücher signieren.
Herzlichen Dank an Bert Uschner, der mich eingeladen und diese tollen Lesungen ermöglicht sowie organisiert hat! Für mich waren es die ersten Romanlesungen in München und zugleich ein tolles Jahresfinale. =)

Abends durfte ich dann auch noch den großartigen Grasser-Slam featuren, der perfekte Abschluss für einen schönen Tag. Ich war richtig energiegeladen, sodass auch die Heimfahrt in der Nacht kein großes Problem mehr war! Und immerhin hatte ich kaum noch Bücher dabei, die ich nach Hause transportieren musste. ;-)

Herzliche Grüße,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Menschlichkeit in Thurnau

Liebe Leser,
der gestrige Slam in Thurnau war etwas ganz Besonderes! Nicht nur, weil ich wegen eines fiesen Virus eine Woche lang das Bett hüten musste und mich für diesen Auftritt endlich wieder hinaus gewagt habe, sondern auch weil es ein Themenslam gegen Rassismus war, organisiert vom Ehepaar Barthels in der hauseigenen Schreinerei. Die Atmosphäre zwischen all dem Holz war wunderbar! Die Feature-Texte von zwei Geflüchteten waren wahnsinnig bewegend. Und der ganze Abend verflog regelrecht. =)

Zu fünft traten wir Slammer im Wettbewerb an, mit zahlreichen Texten zum Thema Menschlichkeit, Toleranz, Flucht, rechte Strömungen usw. Schließlich sicherten Olli Walter und ich uns sowohl das Finale als auch den 1. Platz! Nach so vielen Jahren legten wir endlich den ersten Doppelsieg hin! Das wurde doch mal Zeit, nachdem wir schon so oft im selben Finale standen. Wir haben uns sehr gefreut! ;-) Danke an Charly für dieses wunderbare Foto!

Einen schönen 2. Advent und einen guten Start in die neue Woche wünscht Euch
Eure Maron Fuchs


Read More
Allgemein
0

Advent im Freiraum

Liebe Leser,
sie war wieder ein Highlight, die zweite Ausgabe des Freiraum-Slams Bamberg gestern, die ich organisieren und moderieren durfte! Was für ein traumhafter Abend! Olli Walter (s. Foto) war ein großartiger Featured Artist und hat den vollen Raum mit seinen genialen Texten mitgerissen. Die zehn Poetinnen und Poeten im Wettbewerb haben den Abend abwechslungsreich und spannend gestaltet. Auch wenn ich noch immer keine bequeme Position auf der Bar gefunden habe, habe ich bei jedem Text mit Begeisterung gelauscht! =)

Letztendlich standen Samira Rattelsdorfer und Andrea Zuther im Finale, das Andrea für sich entschied. Herzlichen Glückwunsch! Aber auch ein herzliches Dankeschön an alle Auftretenden, ihr wart toll! Danke an das Freiraum-Team, das diesen Slam jeden Monat wieder ermöglicht. Und danke an Andreas Bühner, der trotz des schlechten Lichts tolle Fotos für uns gemacht hat! Ihr alle habt mir das Wochenende wirklich gerettet! ;-)

Herzliche Grüße,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Wenn’s hart auf hart kommt…

Liebe Leser,
ich hatte echt ein hartes Wochenende. Unter den Highlights:

  • Ich wurde als „scheiß Weltverbesserer“ von „diesem Ökopack“ bezeichnet, als ich die Bäckereifachverkäuferin um ein Heißgetränk in meinem eigenen Thermosbecher bat.
  • Ich wurde aus dem ICE geworfen, weil „das Boot voll“ sei und ich den Regionalverkehr nehmen sollte.
  • Ich bin in den Orchestergraben im Staatstheater Darmstadt gestürzt und habe mir Hand und Fuß verstaucht.

Und noch so einiges mehr. Es war nicht schön, und meine Nerven lagen blank. Das Wochenende behalte ich trotzdem in guter Erinnerung. Warum?
Weil „Abbild der Vergangenheit“ da ist! Mit dem zauberhaften Cover der zauberhaften Barbara Gerlach! Und das ist unvergesslich.
Wer ein Exemplar haben möchte, kann mir jederzeit schreiben! Ich schreibe zwar zwecks Handverletzung etwas langsamer zurück, aber ich habe genügend Bücher zu Hause!
Alle Infos über das Buch findet Ihr direkt auf der Webseite!

Ich wünsche Euch allen einen schönen, glücklichen, friedlichen 1. Advent!
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Ab in den Keller

Liebe Leser,
es war ein epischer Abend beim Revolte Slam Erlangen! Zusammen mit Ann Katharina Re., Max Schulle, Michael Malcharek und Freddy Ferber trat ich heute im kühlen Keller des Gummi Wörner an. Der großartige Featured Artist Lennart Schilgen hat mit seinen Songs für jede Menge Stimmung gesorgt. Der Keller war randvoll, der Abend verging wie im Flug. Letztendlich durfte ich mich über einen 2. Platz freuen, Max holte den 1. – Glückwunsch! =)

Am Freitag geht’s dann weiter mit dem Best of Slam im Staatstheater Darmstadt, ich bin schon gespannt! ;-)

Eine schöne Restwoche,
Eure Maron Fuchs

Read More
1 2 3 4 31