Author Archives: Maron

Allgemein
0

Mit Texten und Desinfektion

Liebe Leserinnen und Leser,
gestern bin ich eine Mini-Tour angetreten – dachte ich jedenfalls, als ich zum Schranne Slam nach Dachau fuhr. Heute hätte ich noch in Salzburg auf der Bühne stehen sollen, doch nach den neuesten Corona-Entwicklungen war das nicht mehr zu verantworten, sodass mein Kalender jetzt wie leergefegt ist. 😕

Den Slam gestern habe ich aber noch sehr genossen – mit unfassbar lieben Menschen trat ich auf, ich kam sogar ins Finale und holte den 2. Platz. 😊 Glückwunsch an Max, den Sieger! 😄 Die Stimmung war toll, jeder Text wurde vom Publikum gefeiert, wir Poetinnen und Poeten am Tisch hatten Spaß. Auch am Büchertisch, wie dieses wundervolle Selfie von Mary zeigt! 😊📚🎉

Als Sicherheitsmaßnahme hatten alle Auftretende eigene Mikrofone, die gründlich gereinigt und desinfiziert wurden. Das war eine echt coole Idee! Allerdings war es trotzdem der letzte Slam für eine ganze Weile. Was ja auch völlig richtig so ist, die Situation lässt keine größeren Veranstaltungen etc. zu. Es wird echt seltsam, so wenig unterwegs zu sein… Umso schöner, dass ich die Erinnerung von Dachau noch mit nach Hause nehmen konnte! 😄💕

Viele Grüße und eine gute Gesundheit!
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Auf nach Mytea!

Liebe Leserinnen und Leser,
ENDLICH ist es soweit! 😊📚 Ich habe diese Veröffentlichung so sehr herbeigesehnt, das könnt Ihr Euch kaum vorstellen. Ich hatte mich so sehr auf die Leipziger Buchmesse gefreut, auf der dieser wunderschöne Roman präsentiert werden sollte – bevor sie wegen der Corona-Krise abgesagt wurde. Doch nun kann ich ihn Euch präsentieren: „Flüsternde Wahrheit – Wie ein Hauch durch die Stille“!

Fantasyroman, 428 Seiten, sucht … liebevolle neue Hände und ein lauschiges Plätzchen im Regal! 😊📚🎉 Willst Du wissen, was andere über Dich denken? Wie es wäre, IMMER die Wahrheit zu kennen? Wie sich Dein Leben dadurch verändern würde? Woher so eine verrückte Fähigkeit überhaupt kommt? Und wie eine 17-jährige Schülerin, die genau das kann, ein riesiges Abenteuer antritt, als sie von einer magischen Welt neben der Erde erfährt?
Dann ist „Flüsternde Wahrheit“ genau das richtige Buch für Dich! 😊📚✏🍀🥳💕

Zur LBM 2020 sollte es rauskommen, und trotz Messeausfall und Coronavirus kam es diesen Monat auch raus. Perfekt zum Bücherhamstern. 😉🐹 Mit einem wunderschönen Cover- und Lesezeichen-Design von Hannah Sternjakob. 🥰
Schreibt mir oder dem wunderbaren Tagträumer Verlag und holt Euch Euer eigenes Exemplar dieser fantastischen Geschichte! 😁📚 Wenn man schon daheim bleiben muss, ist so ein Abenteuer zwischen den Seiten doch perfekt. 😊💕📝 Vom Sofa aus in die magische Welt von Mytea!

Fantastischen Lesespaß wünscht Euch
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Jeden März wieder

Liebe Leserinnen und Leser,
heute fand – wie jeden März – meine literarische Lieblingstradition statt! 😊📚💕 Ich durfte an meine frühere Schule zurückkehren, an das Kepler-Gymnasium Weiden, um dort einen regelrechten Lesungs-Marathon zu halten: In der ersten Stunde bei den 5. Klassen las ich aus „Kamillensommer“, in der zweiten bei den 5. und 6. Klassen aus „Fioria – Vom Schatten ins Licht“. Rund um die Pause, in der dritten und vierten Stunde, gab es für die 9. Klassen „Eisige Kälte“ zu hören. In der fünften Stunde hatte ich „Abbild der Vergangenheit“ für die 8. Klassen, in der sechsten noch „Ballade des Herzens“ für weitere 6. Klassen. Un-glaub-lich! 😄💕📚📚📚📚📚✏😊

Nicht nur, dass meine Stimme (dem Mikrofon sei Dank) so viele Lesungen überstanden hat. 😄 Sondern auch die Stimmung! Es hat SO viel Spaß gemacht, für die Kids zu lesen. 🥰 Sämtliche Klassen in sämtlichen Lesungen waren aufmerksam, gut drauf, haben fröhlich ihre Fragen gestellt, nach weiteren Szenen verlangt und sich schließlich Bücher gekauft und signieren lassen. 📚✏ Es war wundervoll, abwechslungsreich und einmalig. 😊📚🎉💕😄🦊 So viele großartige Lesungen am Stück gibt es doch eher selten, eine „nur“ mittelschöne ist ja meistens dabei. Aber nicht heute, nicht am Kepler-Gymnasium. Eine der 9. Klassen blieb sogar nach Absprache mit ihren Lehrer*innen für die Lesungen in der fünften und sechsten Stunde da, weil die Leute so viel Spaß hatten! Muss ich noch mehr sagen? Das ist doch schon ein echtes Zeichen! 😄💕📚

Mein Dank gilt allerdings nicht nur den wundervollen Zuhörer*innen, sondern auch meiner ehemaligen Lehrerin Martina Schlemmer-Baade, die mit ihrer großartigen Organisation erst ermöglicht hat, dass ich heute in Weiden lesen konnte. Vielen Dank, auch für die Fotos! Hier mit Schüler*innen aus einer der 6. Klassen, die Lust hatten, mit auf dem Bild zu sein. Es war ein Fest! 😊💕🎉😄📚✏🦊

Glückliche Grüße,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

14 Jahre Poetry Slam Bayreuth

Liebe Leserinnen und Leser,
zum großen 14-jährigen Jubiläum des Poetry Slams Bayreuth durfte ich heute auf die schöne Bühne im Zentrum treten! 😊🦊 Nach der gestrigen Lesung und vor der morgigen Lesung ist ein Slam heute das perfekte Event gewesen. 😄 Es war schön und interessant, zusammen mit den sechs anderen Poet*innen den Abend zu gestalten, im Backstage zu chillen und sich über die immer größere Kreise ziehende Corona-Krise auszutauschen. Neben den gesundheitlichen Gefahren hat sie für uns Künstler*innen ja auch große Auswirkungen auf die Arbeit. 🤔

Danke übrigens an Andi Pontanus für die Fotos!

Als ich nach dem Slam zurück nach Weiden gefahren bin, wo ich morgen an meinem alten Gymnasium lesen darf, war ich wirklich erschöpft. Aber ich freue mich unbändig darauf, morgen in alljährlicher Tradition aus so vielen verschiedenen Romanen in verschiedenen Jahrgangsstufen zu lesen! 😊📚📚📚🎉💕

Viele Grüße,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Das Lesungsjahr beginnt!

Liebe Leserinnen und Leser,
verhältnismäßig spät ging es 2020 endlich mit den Lesungen los – die ersten geplanten im Februar musste ich ja krankheitsbedingt verschieben. Umso mehr habe ich mich gefreut, heute Morgen in der FOS Cham vor den 12. und 13. Klassen „Eisige Kälte“ vorstellen, Szenen vorlesen, Slamtexte vortragen und Fragen beantworten zu dürfen. 😊📚💕

Die Schülerinnen und Schüler in den zwei Lesungen (eine pro Jahrgang) waren wirklich aufmerksam und lieb. 😊 Außerdem durfte ich einige Romane und Slamtext-Anthologien signieren. 😄✏ Ein toller Auftakt in ein Jahr mit hoffentlich noch sehr vielen weiteren Lesungen. 📚 Ganz herzlichen Dank an Hans Gruber für die Einladung und die Organisation! 😊💕 Außerdem herzlichen Dank an Marina Gruber für die schönen Fotos! 💕😄

Übermorgen geht es dann weiter mit meiner jährlichen Lieblingstradition: Der Lesung am Kepler-Gymnasium Weiden. 😊📚🎉💕🦊

Lesefreudige Grüße und einen guten Start in die Woche,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Cham, wie krass bist du?

Liebe Leserinnen und Leser,
ich kann immer noch nicht fassen, wie krass der heutige Abend beim 1. Poetry Slam Cham im RAUM war! 😊😄🎉💕 Zusammen mit einem Auto voller fränkischer Poet*innen bin ich aus Bamberg losgedüst – und die lange Fahrt hat sich mehr als nur gelohnt! Der RAUM war ausverkauft, die Leute hatten heftig Bock auf Poetry, wir Künstler*innen hatten einen unvergesslichen Abend. 📝😊🥰

Ich hatte die Ehre, diese wunderschöne Veranstaltung zu moderieren. Und das Publikum hat SO GUT mitgemacht, gleich beim allerersten Slam. Was für ein Applaus, was für eine Einigkeit bei den Schlagwörtern zu den Texten (das muss diese Chamer Telepathie sein 😄), was für ein Fest! 🎉😊

Vielen Dank, Cham, für diesen unvergleichlichen Abend! Vielen Dank Lisa, Kerstin und Franz vom RAUM, die das überhaupt erst möglich gemacht haben! Danke auch besonders an Franz Bauer für die schönen Fotos! Danke an unsere Künstler*innen, Dorothee Mügge, Cris Ortega, Max Brodbeck, Ann Katharina Re., Stephan Schmidbauer und unseren musikalischen Featured Artist Joe Oldman! Wer einen Eindruck von dem Abend bekommen will, kann natürlich hier nachlesen, wie es war: Poetry Slam begeisterte Zuhörer im RAUM. 🦊😊📚✏

Überglückliche Grüße,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Ein Highlight unter den Slams

Liebe Leserinnen und Leser,
am heutigen letzten Abend dieser kleinen Tour stand ich beim Best of Slam Frankfurt auf der Bühne. Und trotz Startplatz 1, trotz ganz knappem Ausscheiden in der Vorrunde war es ein unglaubliches Fest! 😊🎉 Das Publikum hat jeden unserer Texte so sehr gefeiert, sogar gefordert, dass der wunderbare William (Mitte) und ich zusammen ins Finale einziehen, und ganz viele Bücher gekauft. 😊 Die Stimmung im Backstage war unfassbar schön, harmonisch und von Freude geprägt. 💕 Die Gespräche und das Essen waren wunderbar. Die Menschen, die zahlreich zum Büchertisch kamen, hatten sichtlich viel Spaß. 📚✏ Und William, Severin (rechts) und ich hatten großartige Momente, darum auch unser schickes Selfie. 😊😄

Danke für so einen schönen Tour-Abschluss! An manchen Abenden passt einfach alles. Und dann ist sogar das Hotel noch richtig klasse. 😊🦊

Einen schönen Start ins Wochenende wünscht Euch
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Tourgedanken in Duisburg

Liebe Leserinnen und Leser,
warum touren? 🤔🤨 Das habe ich mich in den letzten Tagen und mit Blick auf einen vollen Märzkalender schon kurz gefragt.

Seit gestern spuke ich zusammen mit Max Osswald und Julius Althoetmar auf NRW-Bühnen herum. 😊😄 Die Veranstaltungen in Dortmund und Duisburg waren echt schön, die neuen Bekanntschaften spannend und lieb, die Backstage-Gespräche toll. 🥰💕 Das spricht schon sehr fürs Touren.
Aber es kann auch anstrengend werden – viele Zugfahrten, lange Wege im Regen, mörderische „erst friere ich dich ein, dann verbrenne ich dich“-Hotelduschen, Rastlosigkeit, vielleicht sogar etwas Heimweh nach den lieben Menschen dort. 😕

Touren ist nicht zu 100 % ausschließlich super. Und doch immer wieder lohnenswert. Ich komme jedes Mal mit neuen Eindrücken, Gedanken und Freude nach Hause. Und allein dafür lohnt sich doch auch die eine oder andere Schattenseite des Tourens. Selbst wenn es wieder einen Tag dauert, um zurück daheim richtig anzukommen.

Danke jedenfalls für all die Erlebnisse und die einzigartigen Momente. 😊💕📚✏
Morgen geht es weiter nach Frankfurt, übermorgen nach Cham. Die Reise ist noch lange nicht vorbei – und ich bin gespannt auf jeden weiteren Weg. 📝😄🦊

Eine gute Nacht wünscht Euch
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Tourauftakt in NRW

Liebe Leserinnen und Leser,
heute begann für mich eine kleine Tour mit dem Poetry Slam Dortmund von WortLautRuhr. Nach einer etwas chaotischen Anreise (Stellwerksstörungen…) kam ich aber pünktlich und konnte den Abend mit einigen bekannten sowie auch neuen Gesichtern genießen. 😊😄

Der Saal, in dem wir auftraten, war unfassbar groß! Sehr zu meiner Freude durfte ich im Finale ein zweites Mal auf die Bühne und dort einen druckfrischen Text ausprobieren. 🎉📚 Die kribbelnde Aufregung bei neuen Texten auf der Bühne ist immer wieder irre! Danke übrigens an Max Osswald für das Foto! 😊🦊

Liebe Grüße,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Umwerfende Stimmung

Liebe Leserinnen und Leser,
heute bin ich zum Best of Slam Gießen gefahren, und die lange Fahrt hat sich sehr gelohnt! 😊 Schon im Backstage habe ich gemerkt, was für großartige Künstler*innen heute am Start gewesen sind – so liebe Leute, die ich zum Teil echt lange nicht gesehen habe! 😄💕 Das griechische Essen ist auch der Wahnsinn gewesen. (Momentan esse ich zwar, motiviert von der Fastenzeit, kein Fleisch, doch allein die Vorspeisen und Beilagen waren sooo gut!) Und dann erst der Slam selbst.

Das Publikum ist super gelaunt gewesen, hat jeden einzelnen Text gefeiert und den Abend damit wahnsinnig schön gemacht. 📚 Es macht mich immer unfassbar glücklich, einen Zwischenapplaus zu bekommen, und heute ist genau das passiert! 😊🎉 Schließlich haben Armin, Karsten und ich das Finale bestritten und ich konnte mich über einen guten 2. Platz freuen. Glückwunsch an Armin zum Sieg! 🎉 Es ist ein tolles, abwechslunsgreiches Finale gewesen – und ein sehr schöner Abend. 😊😄📚🦊

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Eure Maron Fuchs

Read More
1 2 3 41