Allgemein
0

Rotkäppchen und das Bordell ihrer Großmutter

Liebe Leser,
gestern bin ich schon online über einen Zeitungsartikel vom Best of Forchheim-Slam im Jungen Theater letzten Samstag gestolpert! =) Schaut doch mal rein – das anschaffende Rotkäppchen aus meinem Märchentext hat es sogar in den Titel geschafft: Rotkäppchen geht im Bordell der Großmutter anschaffen. Und meine Freude über das gewonnen Snickers lässt sich echt gut erkennen…

Damit wünsche ich Euch einen schönen Abend! Und ich hoffe, ich werde einige von Euch heute Abend beim SprechAkt Slam in Landshut sehen! ;-)

Viele Grüße
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Ruhm, Ehre und Snickers!

Liebe Leser,
was für ein Wochenende! Abgesehen davon, dass ich tagsüber immer was für die Uni machen bzw. arbeiten musste, waren die Abende absolute Highlights! Freitag durfte ich mich in Heroldsberg über den Finaleinzug und den zweiten Platz mit Martin Hönl freuen, nachdem Steven verdient gewonnen hat. Und gestern beim Best of Slam anlässlich der Forchheimer Literaturtage stand ich mit Lenny, Martin, Flo und Moderator Felix in einem „Survival of the fittest“ Format auf der Bühne. Es hat richtig viel Spaß gemacht, im randvollen Jungen Theater aufzutreten! Flo und ich, sozusagen das Team Bamberg, haben es dann in die dritte Runde, also ins Finale geschafft, wo ich letztendlich den 1. Platz und (noch viel wichtiger!) ein Snickers geholt hab – nom! =)

Danke an all die wundervollen Poeten und Zuschauer, die diesen Abend so unvergesslich schön gemacht haben! Ich freue mich echt jedes Mal, nach Forchheim zu kommen, und gestern war es ganz besonders schön! Und vielen Dank an Ulli Raab für die tollen Fotos! Das in diesem Beitrag zeigt uns Teilnehmer inklusive Moderator und Organisatoren in Forchheim.

Tja, und heute Abend … da mach ich einfach mal nichts! ;-)

Habt einen guten Start in die Woche, ihr Lieben!
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Richtig heroisch

Liebe Leser,
nach einem sehr schönen und inspirierenden Fem Slam in Göttingen habe ich heute bei meinem ruhigen Abend im Hotel noch eine tolle Nachricht bekommen: Auch das Finale vom Slam in Oberstdorf ist on, und somit findet sich erstmals mein Text „Von Helden im Heute“ auf YouTube! Das macht mich ehrlich gesagt sehr glücklich, also vieeelen Dank, v.a. an Jens & Sonja!

Schaut doch mal rein!

Und habt einen schönen ruhigen Sonntagabend, bevor die Woche morgen wieder richtig losgeht!
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

„Genug“ oft genug auf YouTube

Liebe Leser,
auf dem Slam in Oberstdorf ist die Vorrunde sogar mitgefilmt worden! Zu dumm, dass ich zuerst meinen Text „Genug“ vorgetragen habe, denn der ist schon zweimal online. Aber ich habe dabei nie so einen schönen Schal getragen wie letzten Donnerstag – also reinschauen lohnt sich! ;-)

Vielen Dank fürs Filmen! =) Und für diesen unvergesslich tollen Abend!

Einen schönen Sonntag wünscht Euch
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Von Freude, fantastischen Menschen und (Höhen-)Flügen

„Und genau dieses Mikrofon werde ich nun essen!“

Liebe Leser,
nein, natürlich habe ich das nicht auf der Bühne in Oberstdorf am Donnerstag gesagt, auch wenn das Bild es vermuten lässt! ;-) Stattdessen habe ich einen Text vorgetragen, mich über den Einzug ins Finale von Startplatz 1 gefreut und dort dann einen weiteren Text vorgetragen. Es war ein wundervoller Abend mit großartigen Menschen. Schon die Fahrt mit Stella und Oliver war herrlich, dann dieser tolle Slam mit diesem begeisterungsfähigen Publikum, was will man denn mehr? Die Fotografin Sonja Geiger hat in wundervollen Fotos die schönen Momente festgehalten, danke dafür!

Und danke, dass ich mich letztendlich nicht nur riesig über den 1. Platz, sondern auch über einen Gutschein für einen Tandem-Gleitflug freuen durfte! Ich raste aus!!! Und so viel ich heute noch für die Uni, fürs Praktikum und im Haushalt erledigen muss, ich mache das alles mit einem kleinen Lächeln, denn dieser Abend hat mir unfassbar viel Energie und Freude gegeben. =)

Habt ein wunderschönes Wochenende!
Eure Maron

Read More
Allgemein
0

Literatur und Laufschuhe

Liebe Leser,

nach dem wunderbaren Slam in Schwäbisch Hall am Samstag – hurra, bis ins Halbfinale gekommen! – und der gestrigen Abgabe von zwei Hausarbeiten – hurra, endlich weg! – geht’s Donnerstag schon ab ins Allgäu für den nächsten Slam. Ich freu mich drauf! =)

Doch in der Zwischenzeit hab ich mit meiner lieben Autorenkollegin Laura Schmolke die Laufschuhe geschnürt, um dem Alltagsstress mal etwas entgegenzuwirken! Das war nicht nur nötig, sondern richtig schön – wie der nächste Slam sein wird! ;-)

Bis dahin sportliche Grüße!
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Ein Abend, zwei Bühnen

Liebe Leser,
heute Abend habe ich mich erneut vom Schreibtisch losgerissen und nicht nur einen, sondern gleich zwei Auftritte mitgenommen! =) Zuerst stand ich zusammen mit Steven bei der 70-Jahr-Feier des VdK Wendelstein als Unterhaltungsprogramm auf der Bühne, das hat viel Spaß gemacht! Mal ein anderes, aber sehr begeisterungsfähiges Publikum. Es gab als Dankeschön sogar einen Blumenstrauß für mich, einen Brotzeitkorb für Steven und ein gutes Abendessen. Das Foto oben hat der freundliche Landrat am Tisch neben uns gemacht, danke dafür!

Dann mussten wir auch schon weiter nach Nürnberg, wo wir auf dem Themenslam Leben & Tod angetreten sind. Das Hin und Her war zwar etwas anstrengend, doch die Veranstaltungen waren es wert. Der Slam hat die Zuhörer, wie das Thema schon vermuten lässt, stellenweise richtig mitgenommen. Ich war auch schon ganz aufgewühlt, als ich als letzte Starterin auf die Bühne kam. Ganz knapp bin ich noch in den Finalentscheid mit Manuela Kolar, Steven und Barbara Gerlach gerutscht. Und im Finale haben Barbara und ich dann einen Doppelsieg geholt, das hat mich riesig gefreut! Mal zusammen mit Barabara zu gewinnen, war ein schönes Gefühl. Und dann noch ein Selfie mit Fotobomber und Moderator Michl Jakob zu machen, war die Krönung des Abends, bevor es wieder nach Bamberg und ans Lernen für meine Klausur am Freitag ging! ;-)

Viele liebe Grüße,
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Die nötige Abwechslung

Liebe Leser,
nach einer echt anstrengenden Woche, in der ich nicht viel außer meinem Schreibtisch gesehen habe, ging es heute zum SprechAkt Slam in Landshut – was für eine willkommene Abwechslung zum Schreiben von Hausarbeiten! Viele liebe bekannte Gesichter, u.a. aus der katholischen Jugendstelle Landshut, haben den Abend zusätzlich versüßt. Die wundervolle Jugendreferentin Nicole hat sogar ein Bild von mir auf der Bühne geschossen, danke dafür! ;-)

Im Wettbewerb trat ich mit vier weiteren Poeten an, leider wurde ich direkt auf Startplatz 1 gelost. Von dort aus konnte ich aber, und das ist echt eine Premiere, trotzdem die höchste Punktzahl der Vorrunde holen und ins Finale einziehen, in dem ich letztendlich auf den 1. Platz geklatscht wurde! Ein richtig tolles Gefühl! =) Insgesamt war die Stimmung in der Alten Kaserne richtig gut, die Jury ist bei ihren Wertungen mit kleinen Bildern sogar künstlerisch aktiv geworden, sehr sehenswert! Und ich freue mich darauf, bald mal wieder nach Landshut zu kommen – wobei mein nächster Termin dort eine Lesung, kein Slam sein wird. Jetzt stehen aber erstmal die Fortsetzung meiner Hausarbeit und die Klausurvorbereitungen für die letzte Prüfung vor Beginn des neuen Semesters an…

Damit schon mal einen schönen Start ins Wochenende!
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Wer slammen kann, kann auch arbeiten…

Liebe Leser,
ich stand selten auf einer so schönen Bühne in einem so schönen Saal wie gestern im Stadttheater Aschaffenburg! Die auf dem Bild noch leeren Plätze waren beinahe alle gefüllt, die Stimmung im Publikum war super und der Auftritt in dieser guten Atmosphäre hat wirklich Spaß gemacht! In der Vorrunde durfte ich mich über die höchste Punktzahl (53/60) des Abends freuen, sodass ich dann mit Schriftstehler und Christofer ins Finale kam. =) Dort holte ich zum zweiten Mal in Folge den 3. Platz! Herzlichen Glückwunsch an Armin alias Schriftstehler zum Sieg!

Es war ein so toller Abend, dass mir der Slam wirklich wert war, am nächsten Morgen in aller Frühe zurück nach Bamberg zu fahren, um pünktlich in der Sprechstunde meines Dozenten zu sitzen. Auch wenn ich in der Besprechung verdammt müde war…! Aber hey, die Hausarbeiten schreiben sich halt nicht von allein.
In der Zeitung erschien übrigens ein Artikel über das Event: Ehrliche Worte holen den Sieg. Lest doch mal rein! ;-)

Damit einen schönen Start in die Woche!
Eure Maron Fuchs

Read More
Allgemein
0

Endlich wieder Lesungszeit

Liebe Leser,
heute wurde es richtig kuschelig und bequem in der katholischen Jugendstelle Straubing! Im Flair einer Wohnzimmerlesung mit Sofas und einem kleinen Kreis an Zuhörern habe ich „Fioria – Vom Schatten ins Licht“ vorgestellt und einige meiner Slamtexte vorgetragen. Im Anschluss blieb auch noch genügend Zeit, um Fragen zu beantworten, entspannt zu plaudern, Gebäck zu naschen und Bücher zu signieren. Es war herrlich schön! =) Und das mit knapp unter 10 Besuchern, die sich jedoch richtig begeistern ließen und den entspannten Abend ebenso sehr genossen haben wie ich.

Herzlichen Dank an Jugendreferentin Veronika Eckert für die Einladung, die Organisation und die liebevolle Gestaltung der Jugendstelle inklusive Verpflegung! Es war wundervoll in Straubing! ;-)

Damit wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende!
Eure Maron Fuchs

Read More
1 2 3 20